Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 1.951 mal aufgerufen
 Arena der Gladiatoren... für Met und Gold und Badehaus!!!
Seiten 1 | 2
Elysa LaFayette ( Gast )
Beiträge:

07.08.2017 21:41
#21 RE: Vorstellungsthread Antworten

Grüße zusammen!

Ich war dieses CoM Schülerin und habe eine Gesellenprüfung abgelegt, von daher denke ich, dass es Sinn macht, mich hier einzubringen.
Da ich persönlich ein ultra schlechtes Namensgedächtnis habe, im Zweifel einfach das Profilbild auf FB unter gleichem Namen inspizieren.

Das Spiel mit euch war ein wirklich schönes Erlebnis und ich würde mich freuen euch auch auf anderen Cons wieder zu begegnen.
Wohnhaft bin ich im Raum München und recht aktiv auf Cons im Bereich Süddeutschland unterwegs, mit Ausnahme der Großcons DF und CoM, scheue allerdings für empfehlenswerte Cons keine weiteren Wege, wenn ich weiß, dass dort gutes Spiel und eine Menge toller Menschen auf mich zukommen.

Beste Grüße!

Kul Offline

der Chef


Beiträge: 782

11.08.2017 16:55
#22 RE: Vorstellungsthread Antworten

Hallo Elysa,

schön von Dir zu hören und willkommen auf dem Forum!

LG, Gerald

_________________________________________
Kul - Lanista und Waffenmeister der Arena

Sir, we are surrounded - Perfect, we can attack in every direction!

Mirjam ( Gast )
Beiträge:

14.09.2017 07:50
#23 RE: Vorstellungsthread Antworten

Hallo liebe Arenaten,
Ihr wart so nett, mich und meine Brut wieder zum Winterlager einzuladen.
Das freut uns sehr, da wir dieses Jahr viel Spaß hatten!
Ach, ich sollte/wollte mich ja vorstellen...
Mein Name ist Mirjam Gruber, ich bin Judith Stankas/Gwens Schwester und noch ganz am Anfang meines Larperlebens. Meine Mädels heißen Helen, Eva und Fenja und sind 12 (fast 13!), 11 und 9 1/2 Jahre alt.
Wir wohnen in Großwallstadt und sind weitestgehend friedlich und harmlos.
Weitere Fragen beantworte ich gerne.
Liebe Grüße,
Mirjam

Sebastian ( Gast )
Beiträge:

16.05.2018 21:36
#24 RE: Vorstellungsthread Antworten

Abend und hallo ich bin der Sebastian und wollte mich mal vorstellen ich kenne die Arena vom letzten Jahr DF

Kul Offline

der Chef


Beiträge: 782

17.05.2018 18:44
#25 RE: Vorstellungsthread Antworten

Hallo Sebastian. Willkommen auf unserem Form.

_________________________________________
Kul - Lanista und Waffenmeister der Arena

Sir, we are surrounded - Perfect, we can attack in every direction!

Gast
Beiträge:

07.07.2018 18:54
#26 RE: Vorstellungsthread Antworten

Aloah zusammen,

hier ist Chris. Ich stamme aus Gerlingen, einem Kaff im Kreis Ludwigsburg, der wiederum in Baden-Württemberg liegt.
Ich bin ein guter Kumpel von Leif, Tanja und Elias und v.a. durch Leif zu meinem ersten LARP gekommen; ein Tavernen-LARP war das, durch das ich mal "Live-Luft" schnuppern konnte. Bisher habe ich viel P&P gespielt, "real" aber noch keine Erfahrungen in einer Fantasywelt oder ähnlichen Welten gemacht. Ich bin also ein blutiger Anfänger. Achja, ich bin inzwischen 31 Jahre alt und seit nun etwas mehr als zwei Jahren trage ich ein, nun ja, wie soll man sagen, leicht nervenzehrendes "Geheimnis" mit mir herum. Ich bezeichne mich als "er", lebe jedoch (leider) im Körper einer Frau, wodurch das Spiel im LARP aus meiner Sicht wahrscheinlich verkompliziert wird. Im LARP selber würde ich in erster Linie einen heilenden, magischen Charakter spielen wollen und gab meinem ersten Charakter auch schon einen Namen: Milo Weltenwunderer (Danke an Leif für den Nachnamen). Ich bin zudem ein koffeinbesessener Katzennarr. Wenn ihr noch mehr wissen wollt, fragt nach. ^^

Greets

Milo

Gwen Offline

Arenabiest und Forenmistress


Beiträge: 3.532

16.07.2018 13:58
#27 RE: Vorstellungsthread Antworten

Hallo Milo/Chris,

was dein "Geheimnis" angeht (und danke hier für das große Vorabvertrauen), meine Erfahrung im Larp sagt, dass es zwar wie überall einen Prozentsatz Idioten gibt, aber gerade mit so Dingen offener als sonstwo umgegangen wird. Im "realen" Leben (also Beruf und andere Hobbies) kenne ich nicht mal viele geoutete Homosexuelle. Über Larp kenne ich prozentual gesehen deutlich mehr Menschen aus der LGBTQ-Ecke und weiss von mehreren Leuten, die den gleichen Weg gehen oder gegangen sind wie du.
Das macht dein Spiel überhaupt nicht komplizierter, im Gegenteil, ich glaube, ich darf versuchen dir Hoffnung zu machen, dass Leute dich einfach so anspielen werden, wie du dich darstellst. Sprich, "Männernamen" wählen und "maskulin" anziehen, dann wird das üblicherweise ohne zu fragen so akzeptiert. Nur als ein Beispiel: Auf dem Drachenfest und dem dazugehörigen Ableger, dem Zeit der Legenden, läuft jemand der als Mann geboren ist in Frauenlederrüstung und mit langen Haaren rum. Wird als Frau angespielt. Fertig. So einfach kann das zum Glück auch mal sein.

Aber Frage: Ich habe gerade eine Anmeldung fürs Forum offen. Ist das deine? Bzw. was ist dein Username?

Gruß, Judith/Gwen

Tante Edit sagt: Gerade gesehen, dass du inzwischen freigeschalten bist. Damit ist die neue Anmeldung offensichtlich nicht von dir... nunja, wird wie immer gelöscht, wenn es keine Vorstellung dazu gibt...

@Chris: Soll ich das hier aus dem öffentlichen Bereich rausnehmen? Das musst du entscheiden, ich biete es dir einfach mal an.

__________________________________________________

Where there is desire there is gonna be a flame
Where there is a flame someone's bound to get burned
Just because it burns doesn't mean you're gonna die
You've gotta get up and try

Beregolas ( Gast )
Beiträge:

05.08.2018 23:17
#28 RE: Vorstellungsthread Antworten

Hallo Arenaten,

Ich bin Ferdinand Federkiel, reisender Chronist und Duellist. (Vielen Dank an euch vor allem für den Nachnamen :-) ) Es hat mich sehr gefreut von euch auf dem Drachenfest so freundlich aufgenommen zu werden, und in der Arena mitzuarbeiten hat mir ein echt schönes Drachenfest geboten. Das nächste Jahr werde ich auch gerne wieder zu euch stoßen, nur ist das im LARP ja leider verboten...

Nun ein Paar OT-Daten:
Ich heiße normalerweise Julius, höre aber auf den Namen nicht besser als auf ca. ein halbes Dutzend andere. Ich bin 23 Jahre alt, studieren Informatik in der Weltstadt Saarbrücken die sich selber liebevoll als das "Zentrum Europas" bezeichnet, was rein geographisch nicht so weit hergeholt ist... Rollenspiel-Erfahrung habe ich größtenteils in ca. 10 Jahren Pen&Paper gesammelt, den größten Teil davon als DSA-SL. Vor ca 5 Jahren habe ich bereits geLARPt, und war da auch schon auf einem Drachenfest (Silber), war aber glaube ich nie in der Arena (konnte damals auch noch nicht mit Waffen umgehen). HEMA lerne ich jetzt schon seit knapp 10 Monaten, und habe mich bisher vollkommen auf das Lange Schwert konzentriert, werde aber (sobald ich einen Buckler irgendwo herbekomme) mich mal mit Hilfe meines Trainers an Schwert und Buckler heranwagen.

Ich freue mich auf viele weitere LARPs, hoffentlich inklusive dem Winterlager, und dem nächsten Drachenfest.

Gruß

Julius / Ferdinand

PS.:
eine kurze Liste, manche wissen eventuell etwas damit anzufangen:
Fritz, Franz, Felix, Fabian, Fridolin, Florian, Friedrich

Nori Offline

Medusenopfer


Beiträge: 5

13.08.2018 18:57
#29 RE: Vorstellungsthread Antworten

Hallo Gwen,

vielen Dank für deine Antwort und deinen Willkommensgruß. Ich hatte, so muss ich gestehen, zunächst beinah befürchtet, dass die ausbleibenden Reaktionen möglicherweise Antwort genug sind, auf meine "Offenbarung", aber es freut mich und beruhigt mich, nun deine Antwort zu lesen. In der Tat habe ich bei meinem allerlersten (Tavernen-)LARP eine eher negative Erfahrung gemacht und bin seither noch mehr verunsichert was das Spielen eines männlichen Charakters im LARP betrifft. Im P&P und auch in meinem bisher ausgeübten Hobby, dem Cosplay, nimmt man es in der Regel für völlig selbstverständlich hin (insbesondere im Cosplay), wenn eine weibliche Person einen männlichen Charakter spielt et vice versa. Wie es im LARP aussieht, weiß ich noch nicht genau, mir bleibt, wie gesagt, dieser erste, nicht ganz so positive, Eindruck. Bis zum nächsten Drachenfest aber ist es ja noch etwas hin und damit genug Zeit, um zu überlegen wen und vor allem was man spielen möchte. Im Zweifelsfall wird es wohl etwas "Neutrales" werden.

Ist btw. in Ordnung, dass wir hier über das Thema sprechen, denke ich. In der Zwischenzeit müsste ich aktiviert worden sein, glaube ich?

Viele Grüße

Chris/Milo

Rogg Offline

Maître de Cuisine

Beiträge: 328

14.08.2018 17:23
#30 RE: Vorstellungsthread Antworten

Hallo Milo,

Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum, die ausbleibende Reaktion dürfte auch daran liegen, das wir fast alle auf dem DF und teilweise danach noch auf dem Com waren und danach hier meist auch erstmal Tote Hose ist.

Aber herzlich willkommen hier bei uns

Grüße Martin

PS. Ja du bist freigeschaltet

Gwen Offline

Arenabiest und Forenmistress


Beiträge: 3.532

16.08.2018 17:08
#31 RE: Vorstellungsthread Antworten

Hallo Chris,

Zitat von Milo im Beitrag #29

Ist btw. in Ordnung, dass wir hier über das Thema sprechen, denke ich. In der Zwischenzeit müsste ich aktiviert worden sein, glaube ich?



mit "hier" meinte ich explizit in diesem Board, weil hier auch alle Gäste reinschauen können. Wenn du es etwas privater haben willst, dann schiebe ich das in ein Board, in das nur registrierte Benutzer reinschauen können. Deine Entscheidung, wie du dich wohl fühlst. :)

Gruß, Judith

__________________________________________________

Where there is desire there is gonna be a flame
Where there is a flame someone's bound to get burned
Just because it burns doesn't mean you're gonna die
You've gotta get up and try

Aegnor Offline

Medusenopfer

Beiträge: 2

12.04.2019 09:35
#32 RE: Vorstellungsthread Antworten

Hallo zusammen,
ich bin Lars. Ich war einige Jahre mit meinem Elfenmagier Aegnor unterwegs und habe euch dabei kennen lernen dürfen. Durch Familiennachwuchs (Justus 5 und Kerstin 4) und Umzug ins Rheinland ist mein LARP-Hobby eingeschlafen. Und dann stellt sich raus, dass mein Kollege Thomas mit euch unterwegs ist und so bin ich hier...
Ich möchte am Drachenfest bei euch als NSC mitmachen. Leider nicht mehr mit meinem Feuermagier. Der wurde hinterrücks von einem machtgierigen Nekromanten gemeuchelt. Es wird wohl ein frustrierter Priester werden, der die Schnauze von Krieg voll hat und mit seinem Glauben hadert. Insofern ist er bei leichter Unterhaltung in der Arena gut aufgehoben.
Auch wenn ich die letzten Jahre nicht auf Cons unterwegs war, habe ich meine Fechtkünste trainiert. Erst ein paar Jahre bei den Freifechtern in Köln mit dem Säbel. Seit einem Jahr in Siegburg mit dem langen Schwert. Insofern sollte es zum mitfechten gut reichen. Auch wenn ich mich erst wieder an LARP-Waffen und "Nicht-Stechen" gewöhnen muss.
Ich freue mich auf das Drachenfest mit euch.

Viele Grüße
Lars

Godwin ( Gast )
Beiträge:

26.05.2019 20:39
#33 RE: Vorstellungsthread Antworten

Hallo und Servus (ganz nach schwäbischer Manier),

ich bin Christopher, Chirstoph, Christian oder einfach nur Chris, je nach belieben. Ich komme aus dem kleinen Städtchen Markgröningen im Kreis Ludwigsburg, das alles in Baden-Württemberg liegt. Die gute Nori aka Chris hat mich zu euch gesandt, da ich unheimlich gerne LARP-Erfahrung sammeln möchte und ich endlich mit ihr und ihrer Bekanntschaft zusammen, Leute gefunden habe, die ich zum Drachenfest begleiten könnte. Wie im vorherigen Satz herauszulesen ist, bin ich was LARP angeht ein blutiger Anfänger. Bislang habe ich vor allem P&P live also auch online gespielt und nebenher etwas Cosplay betrieben, wobei ich meine Kostüme zusammen mit meiner älteren Schwester gerne selbst hergestellt habe. Dabei habe ich ein wunderbares Plague-Doctor Kostüm selbst erschaffen, welches und dem damit verbundenen Charakterkonzept Namens "Godwin", ich gerne mal bei einer LARP zum Einsatz bringen würde (bezüglich DF, gerne als Stadtnpc). Aber allgemein würde ich liebend gerne ein Teil dieser Community werden und mein Metal, Fantasy und Horror Genre liebendes Dasein mit einbringen.

Viele Grüße
Christopher.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz